Umwelt & Natur

Unter Natur und Umwelt konnten sich die Menschen schon immer etwas vorstellen, doch es ist das 21.Jahrhundert, das allgemein als das wichtigste Zeitalter beschrieben wird, in dem der Mensch sich mit Natur und Umwelt beschäftigen muss. Der Grund dafür ist der Gegenentwurf der Technologie, der viele Fragen aufwirft und die Menschheit der Neuzeit vor große Probleme stellt. Allerdings ist mit dem Begriff Umwelt selbst nicht alleine nur die Natur gemeint, sondern ein Raum oder System, die ein bestimmtes Objekt oder Subjekt umgeben. Die Umwelt des Menschen beispielsweise ist der Ort, an dem er lebt, oder auch die Natur, die ihn umgibt. Allgemein wird letzteres heute mit dem Begriff in Verbindung gebracht.

Zur Wissenschaft werden Natur und Umwelt dann, wenn eine konkrete Beschäftigung damit vorliegt, die sich vor allem auch auf Ursache und Wirkung bezieht. Physik, Biologie, Chemie und andere Fachgebiete können sich mit der Natur beschäftigen. Praktischer Nutzen entsteht wissenschaft dort, wo Erkenntnisse über die Wechselwirkungen gewonnen werden. So ist es ein grundlegendes wichtiges Wissen für den Menschen, wozu ein intaktes Natursystem gebraucht wird, selbst wenn das schon wieder ein menschlicher Standard ist.

Die Natur lebt auch ohne den Menschen, jedoch kann der Mensch nicht einfach in jeder Umwelt leben. Monokulturen beispielsweise sorgen nur für kurzfristige Vorteile, während langfristig die Nachteile überwiegen. Gerade diese Erkenntnisse aus den Naturwissenschaften sind elementar wichtig, um einen richtigen Umgang mit der Natur zu finden, der der Mensch auch nicht entgehen kann und sich zu jedem Zeitpunkt in ihr befindet. Natur ist mehr als nur Bäume, sondern ein komplexes System, in dem auch der Mensch nur eine von vielen Figuren darstellt.

Haustiere

Oct 25, 2008 |
Die schönsten Tierseiten aus dem Internet. Nur bei uns. Wir haben eine Sammlung der besten Tiereseiten.Ist Ihre Tierseite eine besondere? Dann schalgen diese doch bei uns vor. Nach einer kurzen ... Mehr