Biologie

Im Grunde, zumindest dem Namen nach, ist die Biologie die Wissenschaft, die sich mit allem beschäftigt. Allerdings werden Physiker wohl diesen Aspekt eher für sich entscheiden. Die Biologie ist die Lehre vom Leben, was frei übersetzt nach einer esoterischen Religion klingt, aber eben doch eine Wissenschaft ist. Sie beschäftigt sich mit dem Lebendigem, also organischem Material, mit den Prozessen und Wechselwirkungen. Teilweise überschneiden sich heute viele andere Fächer mit der Biologie, sodass es zu Teilfächern kommt. Biophysik und Biochemie sind nur zwei der Möglichkeiten, um sich dem Leben zu nähern. Doch bei aller Spezialisierung gibt es auch die Art von Grundlagenwissen, mit dem sich meist Abiturienten vor den Prüfungen beschäftigen müssen.

Es fängt mit einfachen Dingen an. Beispielsweise eine Topfpflanze, die allerdings äußerst komplexe Vorgänge vorweisen kann. Alles was grünt, wächst und gedeiht, fällt in das Fach der Biologie. Dabei werden nicht nur äußere Merkmale erkannt, beispielsweise die Größe und Beschaffenheit von Blättern, sondern auch innere Prozesse. Was beispielsweise passiert, wenn Sonnenlicht auf ein Blatt am Baum fällt. Als Ergebnisse werden interessante Vorgänge geschildet, die das Leben begreiflich werden lassen und auch praktischen Nutzen nach sich ziehen. Medizin wäre beispielsweise ohne Biologie undenkbar.

Abseits von speziellen Vertiefungen sorgt die Biologie dafür, ein Bild von der Welt und den Vorgängen zu gewinnen. Die Natur ist Gesetzen unterworfen, allerdings ist das gesamte System dabei so komplex, dass es nur schwer ist, einen Durchblick zu gewinnen. Doch werden wichtige Erkenntnisse gewonnen, die aufzeigen, dass gerade der Mensch nicht einfach nur in der Natur wildern kann, ohne das es letztendlich wie ein Boomerang auf ihn zurückfallen wird. Es sind auch gerade solche Ergebnisse, die die Biologie so wertvoll machen und sie deshalb eine der zentralen Naturwissenschaften ist.

DNA Sequenzierung

May 2, 2008 |
Die SRD GmbH fördert die Interaktion zwischen Grundlagen- und industrieller Forschung. Ihr Spezialgebiet liegt in der DNA-Sequenzierung. Sie befasst sich mit der Analyse essentieller Genfunktionen als ... Mehr