Radio

Das Radio begleitet viele von uns durch den Alltag. Man nimmt es vielleicht nicht überall hin mit, aber an vielen Orten ist es vorhanden und lockert die Stimmung auf. Ob bei der Arbeit, im Auto, im Café oder beim Kochen – das Radio ist im Bereich der Unterhaltung fast nicht wegzudenken. Dabei hat jeder seinen Favoritensender, der ihn oder sie durch den Tag begleitet. Wenn auch Sie auf der Suche nach Radiosendern, Radiogeräten oder Infos rund um dieses Medium sind, dann können Sie sich die folgenden Links einmal anschauen.

Es gibt mittlerweile so viele Radiosender wie Geschmäcker. Die einen hören am liebsten die neuesten Charthits, die anderen bevorzugen Klassik und wieder andere interessieren sich für Nachrichten und Kultur. Das Angebot der Sender ist vor allem in Großstädten sehr vielseitig. Wer jedoch keinen guten Empfang hat oder kein Radio in der Nähe, der kann natürlich auch über das Internet in den Genuss kommen. Webradios sind eine flexible Lösung und bieten zudem zusätzliche Informationen über die Sendungen, die Moderatoren und die aktuellen Songs. Neben Musik und regelmäßigen Nachrichten, haben Radios häufig mehr zu bieten. Infoabende, Konzertmitschnitte oder Hörermeinungen kann es auch zu hören geben. Schließlich ist die Konkurrenz groß und falls Sie keinen passenden Sender finden sollten, dann können Sie auch einen eigenen gründen. Heutzutage ist vieles möglich.

Wer hingegen auf Mobilität und Klangqualität viel Wert legt, der interessiert sich möglicherweise für moderne Radios zum Mitnehmen. Gerade digitales Radio wird immer beliebter und überzeugt vor allem durch sauberen Klang. Ob nun Webradio über das Internet, integriertes Radio im mobilen Smartphone oder klassisches Analog-Radio, dieses Unterhaltungsmedium ist noch immer gefragt und wird wahrscheinlich auch noch lange bestehen bleiben.

Bannyradio - Das Internetradio aus der Lutherstadt Wittenberg

Apr 24, 2008 |
Das Bannyradio ist ein Hobby-Radiosender aus der Lutherstadt Wittenberg. Wir machen Internetradio aus Leidenschaft - mit den Hörern für die Hörer. Ihr könnt auch selber bei uns Radio machen, es gibt ... Mehr