Poker



Poker, vor allem in der in letzter Zeit sehr beliebten Form Online Texas Holdem Poker wird immer populärer. Wir wollen Ihnen hier einige empfehlenswerte Poker-Seiten vorstellen. Poker-Strategien, Poker-Artikel, Poker-Foren, ... Wissen Sie Bescheid über Odds, Pot-Odds, Outs, die verschiedenen Poker-Varianten wie Omaha, 7-Card-Stud, usw.? Wenn nicht und wenn Sie Poker fasziniert können Sie sich hier weitere Poker-Infos holen!

Beim Poker handelt es um ein Kartenspiel, dass meist mit fünfundfünzig Karten gespielt wird. Jeder Spieler hat fünf Karten auf der Hand und setzt seinen Einsatz ohne zu Wissen welches Blatt die Gegenspieler auf der Hand haben. Der Spieler versucht die Gewinnchancen seines Blattes einzustufen und macht davon seinen Einsatz abhängig. Gewinner der Runde ist entweder der Spieler mit der stärksten Hand oder der Übrigbleibende, wenn die anderen Spieler nicht bereit sind den Einsatz zu halten.

Das so genannte Bluffen kann also auch einen Gewinn trotz schlechter Karten ermöglichen, dazu braucht der Spieler gute Nerven und muss überzeugend sein. Beim Poker gibt es sehr viele verschiedene Spielvarianten, durch welche auch gegeben ist ob die höchste oder schwächste Hand gewinnt.

Der Sieger einer Runde erhält den Inhalt des Pots, also der gesammten Einsätze. Die Kombination der Karten auf der Hand wird beim Poker gewertet, je unwahrscheinlicher also eine Kombination ist, desto höher der Wert. So kann es sein, dass die höchste Karte auf der Hand über den Sieg entscheidet oder ein Paar, welches aus zwei Karten des gleichen Wertes besteht. Weitere Kombinationen sind zwei Paare, ein Drilling (also drei Karten des gleichen Wertes), eine Straße, ein Flush, ein Full House, ein Vierling, ein Straight Flush oder ein Royal Flush.

Die Straße besteht aus fünf Karten einer Reihe, der Flush hingegen besagt, dass der Spieler fünf Karten der selben Farbe auf der Hand hält. Ein Full House setzt sich aus der Kombination eines Paares und eines Drillings zusammen. Eine schon wesentlich unwahrscheinlichere Kombination stellt der Straight Flush dar, welcher aus einer Straße in einer einzigen Farbe besteht. Beim Royal Flash handelt es sich ebenfalls um eine Straße in einer Farbe allerdings muss hier auch noch das Ass die höchste Karte sein.

Die im Moment beliebteste Spielvariante fällt unter die so genannte Hold'em Kategorie, nämlich das Texas Hold'em. Das besondere an den Hold'em Varianten ist, dass Gemeinschaftskarten in der Tischmitte zur Bildung der Hand verwendet werden können. Neben den Community-Cards oder Gemeinschaftskarten, erhält jeder Spieler eine Runde Hole-Cards, die nur für ihn ersichtlich sind. Der Grund für die Beliebtheit der Texas Hold'em Variante ist, dass diese Methode leicht erlernbar ist, aber trotzdem relativ lange braucht um auf hohem Niveau gespielt zu werden.

Durch das Bluffen spielt auch die Psychologie beim Poker eine große Rolle. Der Bluff gehört zu einer guten Pokerstrategie dazu, darf aber nur durch die Spielweise geschehen. Geübte Pokerspieler sind gute Beobachter und achten auf das gegnerische Verhalten beim Setzen und das Entscheidungsfindungstempo um die Strategie des Gegners zu durchschauen. Das perfekte Pokerface zeichnet sich durch das Fehlen von Emotionen aus, der Spieler zeigt also keine Regungen, keine Nervosität, keinerlei Mimik die Gefühle wiederspiegelt. Da sich Poker zu einem sehr beliebten Gesellschaftsspiel entwickelt hat, sollte man sich auskennen.

In dieser Rubrik finden Sie jede Menge Webseiten die sich mit dem Thema Poker auseinander setzen, Sie können Sich über Spielregeln informieren, die verschiedenen Spielarten oder ähnliches. Natürlich befinden sich hier auch Links zu Onlinecasinos und Onlinespielmöglichkeiten. Also: viel Glück beim Pokern und leeren Sie den Pot!!!

Bestepokerseiten

Dec 10, 2007 |
Poker-Seite mit Schwerpunkt auf Poker-Strategien und Poker-Experten-Artikel. Sie können hier sehr viel Wissenswertes über Online-Poker lesen und in Reviews die Bewertungen der einzelnen ... Mehr