Kommunikation & Netzwerke

Es wäre maßlos untertrieben, würde man behaupten, das Internet hätte nicht viel verändert. Vor zwanzig oder sogar erst zehn Jahren sah die Welt noch ganz anders aus und in fast allen Lebensbereichen hat das Internet mehr oder weniger Einfluss genommen. Das klingt zuweilen aber negativer als es wirklich ist. Oftmals geht es dabei auch nicht darum, dass das Internet grundlegend neue Dinge eingeführt, sondern diese nur verbessert hat. Beispielsweise in Sachen der Kommunikation, die ohne Zweifel durch das Internet eine neue Dimension erreicht hat. Das beginnt beim Gespräch mit der besten Freundin und geht bis zu Videokonferenzen bei weltweit agierenden Konzernen.

Dabei ist nicht alles, was es heute gibt, auf dem Mist des Internets gewachsen. Telefone und Kommunikation, selbst Videokonferenzen, gab es natürlich auch schon vorher. Genauso wie es auch Fernsehen schon zuvor gegeben hat. Durch das Internet und entsprechenden Netzwerken wurden die meisten Dinge nicht nur erleichtert, sondern auch entscheidend verbessert. Heute ist es kein Problem mehr binnen weniger Sekunden mit Menschen aus aller Welt zu reden, sogar mit Video und der Möglichkeit, sich gegenseitig Dateien zu schicken.

Damit diese Art der Kommunikation funktionieren kann, wurden Netzwerke gegründet, die sich teilweise sehr unterscheiden und auf bestimmte Bereiche zugeschnitten sind. In sozialen Netzwerken geht es hauptsächlich darum, sich mit Freunden und Bekannten austauschen zu können. Gleiches gibt es aber auch für Firmen, wobei hier natürlich geschäftliche Kontakte im Vordergrund stehen. Darüber hinaus gibt es eben Werkzeuge, mit denen man direkt durch Videoübertragung und Sprache miteinander kommunizieren kann.